Chronik

Alles was ist, war zuerst eine Idee 

Irgendwann im Jahre 2008 war sie da, die Idee.

 

Martin Ködderitzsch bekam die Idee und Präsentierte diese sofort dem Landwirt Christian Johnen, dieser war sofort von der Idee begeistert. Aber nun gab es nur ein Problem, dieses war seinem Vater von einen Reibungslosen Ablauf und vorbildlichem Verhalten während der Nacht zu überzeugen. Es verging etwa eine Woche bis es dann im April 2008 feststand.

 

Es gibt im Jahr 2008die 1. Mainacht!!

 

Nun war es höchste Zeit die Vorbereitungen zu treffen und den ersten Freunden diese Nachricht bekannt zu geben. „Wer besorgt das nötige Equipment, welche Kosten kommen auf uns zu und wie läuft es ab??“Es gab viele offene Fragen die geklärt werden mussten. Schließlich war es soweit, bis Heute fahren wir noch auf dem gleichen Hänger nur der Traktor ist ein anderer. Der Hänger war mit Strohballen zum Sitzen und eine 20Jahre alte Endstufe für die Musik bestückt. Heute wäre es so nicht mehr denkbar, die Ansprüche sind gestiegen und es hat sich einiges getan.